Wanderwochenende 2018 – es geht an den Vogelsberg!

Auch in diesem Jahr ist ein Wanderwochenende geplant. Die Idee dahinter war: einfach mal raus aus dem Alltag, rein ins Wandervergnügen! Wir haben dafür ein Ziel gesucht, das bestimmte Voraussetzungen erfüllen muß: Es darf nicht allzu weit entfernt sein (Anfahrt von Siegen maximal etwa 1 ½ Stunden),  es muss einen tollen Rahmen bieten und… es soll natürlich wanderbar sein!

Fündig geworden sind wir im Naturpark Vulkanregion Vogelsberg, der tolle Panoramen, spannende Wanderwege, einige Erlebnismöglichkeiten und eine vernünftige Verkehrsanbindung bietet.

Das herbstliche Wanderwochenende führt uns von Freitag, 05.10.2018 – Sonntag, 07.10.2018 auf den Hoherodskopf – und damit ins Herz des Vogelsberges. Der Hoherodskopf auf 764 m ist nach dem Taufstein der höchste Berg im Vogelsberg und das touristische Zentrum der Großgemeinde Schotten. An heißen Sommertagen locken die frische Bergluft und die schattigen Buchenwälder die Besucher, im Winter sind es gespurte Loipen, die längste Rodelbahn von Hessen, Skilifte und romantische Schneelandschaften.

Die Anreise ist für Freitag geplant. Wer eine Fahrgemeinschaft nutzen möchte, kann dies ab der Siegerlandhalle tun (wir werden versuchen, dies zu organisieren). Treffen dort ist um 16:15 Uhr, Abfahrt wird dann um 16:30 Uhr sein. Bitte gebt bei Anmeldung kurz an, ob Ihr eigenständig anreist oder eine Fahrgemeinschaft nutzen möchtet (Autos sollten dann entweder an der Siegerlandhalle oder dem P+R Parkplatz gegenüber abgestellt werden). Wer es noch nicht um 16:15 Uhr schafft, kann natürlich auch später direkt nach Schotten kommen.

Um 18:15 Uhr ist Treffen an der Jugendherberge Hoherodskopf und Check-In / Zimmerbelegung geplant. (Adresse fürs Navi: Am Hoherodskopf 1, 63679 Schotten). Um 19:00 Uhr suchen wir uns etwas zu Essen und schauen, dass wir uns in einer der gastronomischen Betriebe in der Nähe noch ein wenig niederlassen und den Tag gemütlich beenden.

Am Samstag, nach einem ausgiebigen Frühstück (08:00 Uhr – 09:00 Uhr), geht es gegen 09:30 Uhr Uhr auf die Wanderstrecke. Hier steht eine etwa 14 km lange Erlebnisrunde auf der „GipfelTour Schotten“ an, die unter dem Motto „Premiumwandern in der Vulkanregion Vogelsberg“ stehen wird. Tolle Naturerlebnisse, grandiose Aussichten, nachmittags ein Besuch des Baumkronenpfades Hoherodskopf und sicherlich auch eine spätere, gemütliche Einkehr werden den Tag abrunden.

Für den Sonntag steht nach dem Frühstück eine etwas kürzere, jedoch ebenso schöne Rundtour (etwa 8 km Länge) auf dem „Höhenrundweg im Vogelsberger Oberwald“ und ein Abstecher in die Naturkundeausstellung im Informationszentrum Hoherodskopf auf der Tagesordnung, bevor es dann nach einer optionalen Mittagspause in der über 1200 Jahre alten Stadt Schotten am frühen Nachmittag wieder nach Hause geht.

In der Jugendherberge ist Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche und WC vorgesehen. Belegungswünsche bitte bei Anmeldung angeben.

Im Preis von insgesamt 120,00 Euro pro Person sind 2 x Übernachtung mit Frühstück, die geführten Wandertouren, der Eintritt zum Baumkronenpfad sowie die Naturkundeausstellung enthalten.

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort bis zum 31. März 2018 per Mail möglich, Infos gibt`s natürlich auch telefonisch. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (derzeit noch 9 freie Plätze), entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme. Bei verbindlicher Anmeldung ist eine Vorauszahlung in Höhe von 75 Euro zu entrichten, diese ist nach Eingang meiner Bestätigungsmail zu zahlen auf das Konto

IBAN               DE37440100460488156468
BIC                 PBNKDEFF
Kontoinhaber  Frank Rother

Lediglich Anmeldungen mit geleisteter Vorauszahlung können berücksichtigt werden. Der restliche Zahlungsbetrag (50 Euro) ist bis 15.09.2018 auf o.g. Konto zu zahlen.

Frank Rother, Parkstraße 12, 57319 Bad Berleburg
http://www.rothaar-touren.de
Wanderphon: 0152/01752274