Singles wandern im Siegerland

Bist Du noch Single oder wanderst Du schon?
Alle 11 Minuten lernen sich zwei Wanderer kennen!

Bei der kommenden Singlewanderung durch das Siegerland statten unternehmungsfreudige Singles einem Lehrpfad nahe des Rothaarsteigs  gemeinsam einen Besuch ab!

Hier besteht völlig ungezwungen die Möglichkeit,  neue Leute aus der Region kennen zu lernen  und  dabei einige  naturverbundene Stunden zu erleben. Angesprochen sind alle, die nicht länger allein wandern, die neue Bekanntschaften machen, Freunde oder Wanderpartner finden oder vielleicht sogar endlich dem Lieblingsmenschen über den Weg laufen wollen.

Singlewandern ist dabei nichts Anrüchiges. Es wird nicht krampfhaft verkuppelt, man trägt  keine Namensschilder oder macht unterwegs Spielchen, sondern es geht einfach nur darum,  Kontakte zu knüpfen und gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Diesmal führt uns die Tour nach Ruckersfeld/Oechelhausen. Start ist am Sonntag, 08. Oktober 2017 um 14:00 Uhr  am Wanderparkplatz  Oberbach .

Anfahrt:

Aufgrund von Bauarbeiten ist derzeit die Anfahrt am ehesten aus Richtung Netphen/Dreis-Tiefenbach (dort abbiegen in die Dreisbachstraße) über die L728 möglich. Hinter Herzhausen dann oben auf der Bergkuppe rechts abbiegen Richtung Ruckersfeld und Oechelhausen. Gleich im Kreuzungsbereich befindet sich der Wanderparkplatz. Parken auf dem Wanderparkplatz Oberbach , der an der Kreuzung der L728 / K29

 Wie üblich gibt es zur Begrüßung für alle Wandervögel ein Glas Sekt oder Orangensaft. Im Anschluß  wird es auf eine  ca. 6 km (Dauer etwa 2 Stunden) lange Rundtour gehen, bei der auf 26 Tafeln in knapper, verständlicher Sprache direkt Bezug auf die Umgebung genommen wird. Der Themenwanderbogen spannt sich von der Wald- und Vegetationsgeschichte über die frühe Eisenindustrie bis zur Abfall-„Entsorgung“ in der Zukunft. Das Siegerland ist eine historisch gewachsene Kulturlandschaft. Der Mensch hat sie durch seine Arbeit gestaltet. Wie das Musterbeispiel eines Lehrbuches spiegelt dies die Umgebung von Ruckersfeld und Oechelhausen wieder. Es gibt keine statischen Momente in der Geschichte der Menschheit und der Landschaft. Jede Tätigkeit verändert die natürliche Umgebung.

Im Anschluß an die Wanderung besteht die Möglichkeit, den Tag gemeinsam bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Bier ausklingen zu lassen. Weitere Infos und Anmeldung unter 0152/01752274 oder per Email unter info@rothaar-touren.de, Kosten 10 Euro / Person

Frank Rother, Parkstraße 12, 57319 Bad Berleburg, http://www.rothaar-touren.de,
Wanderphon: 0152/01752274