Netzwerktreffen 20.09.2017

Eigenschutz – Gefahren erkennen, sich behaupten, effektiv verteidigen
Ein interaktiver Workshop mit Oliver Lütz für mehr (Selbst-)Sicherheit.

Jeder einzelne Fall von Gewalt erschüttert, macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung.
Ein gestärktes Selbstbewusstsein und ein gesundes Selbstvertrauen helfen, sich vor gewaltsamen Übergriffen erfolgreich zu schützen. Neben der Anwendung von Selbstbehauptungs- und Konfliktlösungsstrategien, kann das frühzeitige Erkennen und Vermeiden bedrohlicher Situationen zum Eigenschutz beitragen. In seinem interaktiven Vortrag erläuterte Oliver Lütz die frühzeitige Wahrnehmung von Gefahren und vermittelte in kleinen Übungen den Teilnehmern geeignete Handlungsalternativen, um in Konfliktsituationen eine effiziente Gegenwehr leisten zu können.

Wir bedanken uns für den tollen Workshop und die intensive Erfahrung auch selbst was tun zu können. Wir sind jetzt nicht mehr „handlungsunfähig“ vor Schreck und Angst. Mit uns braucht sich niemand mehr anzulegen 😉

Gerne werden wir das wiederholen, damit sich noch mehr Damen in brenzlichen Situationen zu helfen wissen.

Weitere Informationen über Zanshin Siegerland e.V. findet Ihr hier.